Autogenes Training

Deine Investition in Deine Gesundheit:
Kurs über 10 Wochen, (jeweils 60min): nur 140€

Dieser Kurs ist als Präventionskurs von den Krankenkassen anerkannt. Das heißt, dass Du einen Teil der Kursgebühr von Deiner Krankenkasse erstattet bekommst. Erkundige Dich vorab bei Deiner Krankenkasse, welchen Betrag sie als Zuschuss gewähren.

Entspannungsverfahren zielen darauf ab, physischen und psychischen Spannungszuständen vorzubeugen bzw. diese zu reduzieren. Ein solches Entspannungsverfahren, das Autogene Training, lernst Du in diesem Kurs kennen und übst es ein, so dass Du am Ende des Kurses mit Leichtigkeit unverzüglich einen Entspannungszustand herbeiführen kannst.

Autogenes Training (AT) bedeutet, mit eigenen suggestiven (d.h. selbst beeinflussenden) Kräften körperliche und seelische Entspannung hervorrufen zu können (selbst gesteuerte Entspannung). In einem entspannten Zustand regeneriert sich der Körper bis auf Zellebene und aktiviert somit seine Selbstheilungskräfte

Das heißt: das Autogene Training unterstützt Dich beim Umgang mit Stress, sowohl in der Stresssituation selbst wie auch in der Regenerationsphase nach einer Stresssituation. Und dient damit Deiner Gesunderhaltung!

Damit leistest Du Großartiges für Deine Gesundheit!

Da das autogene Training auf Ebene des Unterbewusstseins arbeitet, kann die Methode auch wirkungsvoll genutzt werden, um gesetzte Ziele zu erreichen

Wann und wo der nächste Kurs startet, erfährst Du in Kürze hier. 

Wenn Du mehr über das Autogene Training erfahren möchtest, findest Du hier weitere Informationen.

Melde Dich über das Kontaktformular an oder schreib mir eine
e-mail